Theaterpädagogik

 

 
Theater glux ist nicht nur ein professionelles Kinder-und Jugendtheater sondern ist auch auf die theaterpädagogische Arbeit spezialisiert.
In unserem Verständnis ist Theaterpädagogik weit mehr als der Begriff des Theatervermittlers/der Theatervermittlerin. Das ist lediglich ein kleiner Aspekt im großen Aufgabenfeld eines/r Theaterpädagogen/in. Theaterpädagogik ist ein ganzheitliches Lernen mit theatralen Mitteln und bietet Menschen die Möglichkeit mit allen Sinnen, Erfahrungen zu sammeln, diese zu vertiefen und grundlegende Kompetenzen zu stärken.
Die theatrale Arbeit gibt einen Raum, sich mit dem ganzen Instrument, das wir Menschen besitzen, unser Körper und unsere Stimme, auszuprobieren und zu entfalten.
Theaterpädagogik bedarf immer einer Gruppe. Die verschiedensten Methoden und Übungen aus Schauspiel, Tanz, Musik oder kreativem Schreiben ermöglichen Kindern und Erwachsenen sich in einem spielerischen Kontext kennenzulernen. Das Prinzip des Spiels steht über allem und definiert damit auch den Schutzraum. Im Spiel darf alles sein. Im Spiel werden tiefgreifende Kompetenzen gefördert, wie etwa die sprachliche Entwicklung, die körperliche Ausdrucksfähigkeit oder der Umgang mit meinem unmittelbaren sozialen Umfeld.
Wir konzipieren auch gerne für Sie, unter Absprache mit Ihren Wünschen, Theaterworkshops, Fortbildungen oder fortlaufende Theaterkurse an KiTas, Schulen oder anderen Einrichtungen.
Auf Anfrage bieten wir natürlich auch gerne noch theaterpädagogische Angebote im Rahmen einer unserer Aufführungen an!
Kontaktieren Sie uns!